TRINITY

Startseite - Ving Tsun - Trinity - Wong Shun Leung - Videos - Artikel - Kontakt - Impressum


Trinity Messerkampf


Messerkampf & Messerabwehr - surviving by speed...

In gewalttätigen Auseinandersetzungen werden heute immer häufiger Messer oder gleichzusetzende Gegenstände, wie zum Beispiel Schraubenzieher oder Bierglasscherben, eingesetzt.

Ein Messer gleicht körperliche Defizite aus, es macht aus jedem Angreifer einen äußerst gefährlichen Gegner. Flucht ist hier immer die erste Wahl, aber nicht immer ist eine Flucht möglich und dann steht man einer der gefährlichsten Waffen überhaupt gegenüber. Anders als in einer waffenlosen Auseinandersetzung, verursacht in einem Messerkampf jeder Treffer eine gefährliche Verletzung.

Trinity Combat Concepts bietet eines der effektivsten Messerkampfsysteme an - ein durchdachtes, zielgerichtetes und funktionelles System für die Straße.

Die Wirksamkeit und Anwendbarkeit unserer Techniken überprüfen wir regelmäßig in hartem Vollkontaktsparring und mit Farbmarkierungsmessern, die jeden Treffer eindeutig aufzeigen.

Messerkampf gehört eindeutig zu den schnellsten Kampfkünsten überhaupt, Bewegung und Geschwindigkeit können Leben retten. Wir trainieren realistisch und meistens mit hoher Angriffsgeschwindigkeit und Intensität. Langsame und schwache Angriffe kann jeder abwehren, wenn er entsprechende Techniken kennt - hier kommt die Überraschung dann meistens zu spät - nämlich in der Realität und im Ernstfall.

Für ein realitätsbezogenes Training im Vollkontakt benötigt man aber auch eine entsprechende Ausrüstung. Diese Ausrüstung besteht aus einem speziellen Vollkontakthelm mit einem Gittervisier und speziell für dieses Training entwickelten Übungsmessern. Die Helme und Messer sind eine patentrechtlich geschützte Eigenentwicklung von Trinity Combat Concepts.



Umbrella Defense


Die "Waffe" Regenschirm

Mit Umbrella Defense entwickelten wir ein, speziell für ältere Menschen konzipiertes, Selbstverteidigungssystem mit Regenschirm oder Gehstock. Ältere Menschen sind ohne Hilfsmittel kaum in der Lage, sich wirkungsvoll gegen gewalttätige Übergriffe zu schützen.

Basierend auf irischen Stockkampftechniken und dem Trinity Combat Konzept wird der Regenschirm durch die Anwendung von insgesamt nur 7 einfachen Techniken zu einer äußerst effektiven Waffe auch in der Hand eines Ungeübten.

Der Regenschirm oder Gehstock wird hierbei fast ausschließlich beidhändig geführt, was eine Entwaffnung durch den Angreifer nicht nur äußerst schwierig gestaltet, sondern auch ein Unterlaufen nahezu unmöglich macht.

Aufgrund der Einfachheit des Systems lernen selbst Anfänger ohne jegliche Vorkenntnisse sehr schnell, wie sie sich mit Hilfe eines Regenschirms erfolgreich gegen die unterschiedlichsten Angriffe wehren können - unabhängig von Alter oder körperlichen Gegebenheiten.

Zu Beginn der Ausbildung lernen unsere Mitglieder kompromisslos und ohne Rücksicht auf Angriffe zu reagieren. Erst später, wenn die Grundtechniken perfekt beherrscht werden, kommen optionale Techniken hinzu, die es uns dann auch ermöglichen, einen Angreifer zu überwältigen, ohne ihm gleich schwerste Verletzungen beizufügen.

Im normalen Partnertraining arbeiten wir stets mit gepolsterten Trainings-Regenschirmen und Schutzausrüstung.


Reality based fitness training

Bei Umbrella Defense handelt es sich aber nicht nur um ein kompromissloses Selbstverteidigungssystem, wir haben viele ältere Mitglieder, die das Nützliche mit dem Angenehmen verbinden - sie halten mit Umbrella Defense ihren Körper fit und gelenkig. Für viele unserer Senioren sind die Trainingseinheiten zudem gern gesehene Gelegenheiten um soziale Kontakte zu pflegen.

Die Seite von Hendrik Röber: http://www.isfww.eu